versandkostenfrei ab 29€ in DE

5€ Rabatt bei Newsletteranmeldung

navigation
Warum unsere OAT BARs ein Game Changer sind

Warum unsere OAT BARs ein Game Changer sind

"...aber Haferriegel gibt's doch schon. Auch vegane Haferriegel. Auch nachhaltige Haferriegel..?" Waren das deine ersten Gedanken, als du von unseren revolutionären OAT BARs gehört hast? Dann nimm' dir einen Moment für diesen Blogartikel, lehn dich zurück und staune 😉.

Der Weg vom witzlosen Müsliriegel zum veganen, nachhaltigen OAT BAR 

Wie bei jeder Produktentwicklung fängt alles irgendwann mit einer Idee an. So auch bei uns. Wie wahrscheinlich viele andere Menschen auch, haben wir viel Zeit im Büro verbracht und dabei viel Schokolade gegessen. Für einen etwas größeres Hüngerchen haben wir aber auf diverse vegane Riegel gegriffen und wahrscheinlich so ziemlich alle Haferriegel, Müsliriegel, Dattelriegel, Nussriegel und Co. durchprobiert, die der Markt in petto hatte. Viele waren davon lecker, keine Frage. Einige hatten auch ganz gute Zutaten. Und andere waren teilweise nachhaltig. Aber das Gesamtpaket und den überragenden Geschmack inklusive Konsistenz haben wir bis zuletzt gesucht. Aber wir wollten nach Schokolade ja eh eine neue Produktkategorie starten, also: let's make Haferriegel!

 

Unsere Vorstellung vom Haferriegel = Wir wollen zu viel. 

Dass es dabei nicht so einfach werden würde, war uns direkt bewusst, als wir zusammenfassten, was der neue Riegel können soll: natürliche, gesunde Zutaten, sättigend, ultralecker, dazu vegan, plastikfrei verpackt mit einer Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen UND kompostierbar (das "und" ist dabei plötzlich gar nicht so selbstverständlich, wenn man sich näher mit nachhaltigen Verpackungen auseinandersetzt), selbstverständlich bio, mit Schokolade und Kakaobutter aus einer fairen Kooperative, klimaneutral zertifiziert, und, und, und. Die Zutaten sprengten jedes Budget: gekeimter Buchweizen, Bio-Pekannüsse, Vollkorn-Quinoa, Nussmus,... Wir wollen zu viel auf einmal. Das ist nicht machbar. Die Konsistenz weich wie Keksteig- das kann man nur in Plastik verpacken, sonst trocknet es zu schnell aus. Wir hielten daran fest. Und bekamen dafür prommt die Quittung. 

 

Produktionsweg mit Hindernissen 

Man kann diesen Part zusammenfassen mit: alles ging schief. Bevor ich mich hier wiederhole, lies' es am besten bei unserem Blogbeitrag: So klappt es mit dem Produkt-Launch nicht nach. Die gute Nachricht: irgendwann klappte es und auf dem "To be continued wann es einen neuen Launchday gibt" wurde der 22.09.2022. Und tatsächlich - das Produkt ging online und kann endlich zeigen, was es kann. 

 

Aber warum ist dieser Haferriegel denn nun ein Game Changer? 

Am einfachsten ist, du probierst ihn einfach. Und am liebsten würde ich dir genau in diesem Moment einen Riegel durch den Bildschirm deines Smartphones oder Laptops reichen. Tatsächlich sagt ein Biss in den Riegel mehr als ich es in einem Blogartikel sagen kann. Mit dem ersten Biss würdest du direkt schmecken, wie viel Herzblut und Haferriegel-Leidenschaft in diesen riegelförmigen Keksteig geflossen sind. Jede einzelne Zutat ist on point. Und dabei sind alle Zutaten so überhaupt gar keine typischen Haferriegel-Zutaten. Gekeimter Buchweizen, Vollkorn-Quinoa - never ever hätten wir gedacht wie gut das zermahlen mit geschmolzener Kakaobutter schmeckt. Es gibt einfach Geschmackskombinationen, die man ausprobieren muss. Und obwohl sich die Zutatenliste so gesund liest, schmeckt es am Ende einfach wie lockerer, weicher Keksteig. Wir sind alle ziemlich kritisch, wenn es um neue Produkte geht, aber das hat uns so geflashed, dass wir aus dem Schwärmen nicht mehr rauskamen. 

Und ja- diesen unfassbar leckeren Cookie Dough Style Riegel kann man auch ohne Plastik verpacken. 

 

Es ist nur ein Biss für mich, aber ein großer Schritt für die Welt in Richtung Nachhaltigkeit 

Okay, das Zitat ging etwas anders. Und es wäre übertrieben zu sagen, dass wir mit diesem Haferriegel nun die Welt retten. Aber Fakt ist: wir haben wieder ein Produkt mehr, das beweist: mehr Nachhaltigkeit ist möglich! 

Wie auch bereits bei unseren Schokoladen folgen wir auch bei unseren neuen OAT BARs unseren Prinzipien. Mit jedem Produkt unterstützen wir soziale Klimaschutzprojekte, um unsere Emissionen zu kompensieren und nutzen plastikfreie Verpackungen - aus nachwachsenden Rohstoffen und kompostierbar. Wir retten nicht die Welt, aber zeigen, dass es besser geht. Nicht mit erhobenem Zeigefinger und nicht mit strengem Verzicht, sondern mit gutem Beispiel vorangehend und einer leckeren Alternative. Einer verdammt leckeren Alternative. 

 

cart-icon

Dein Warenkorb

empty-box

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus.

Schau dir unbedingt unsere neuen grandiosen OAT BARs an 🤗